NBS Gelnhausen – Kalbach: Erörterungstermin zum Raumordnungsverfahren der Neubaustrecke Gelnhausen-Kalbach

Frankfurt a.M. Vom 22.09. bis 24.09.2021 fand auf Einladung der Regierungspräsidien Darmstadt und Kassel der Erörterungstermin zum Raumordnungsverfahren der Neubaustrecke Gelnhausen – Kalbach statt.

Die Veranstaltung wurde als eine digitale Hybridveranstaltung durchgeführt. Regierungspräsidien und DB Netz AG kamen hierzu in einem Raum zusammen, die Teilnehmer wurden online hinzugeschaltet.

Die geladenen Teilnehmer hatten noch einmal die Möglichkeit, Ihre Stellungnahme dem Regierungspräsidium und der DB Netz AG vorzustellen. In einem respektvollem Umfeld standen unter anderem folgende Themen im Fokus:

  • Planungsprämissen und Methodik,
  • Raumordnungsfaktoren,
  • Natura 2000/Artenschutz,
  • Schutzgüter nach UVPG,
  • Variantenmodifikation und Variantenvorschläge.

Nach drei erfolgreichen Tagen der Erörterung werden sich die Regierungspräsiden Darmstadt und Kassel im nächsten Schritt mit der landesplanerischen Stellungnahme befassen.

Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.