Bahn stellt neue Signale auf: Bei Gelnhausen kann es am Wochenende nachts laut werden

Die Deutsche Bahn (DB) baut in Gelnhausen ein neues elektronisches Stellwerk (ESTW). Hierzu müssen an der Bahnstrecke östlich von Gelnhausen sowohl bei der Brücke über die Kinzig in der Kinzigaue als auch zwischen Neuwirtheim und Haitz neue Signale aufgestellt werden.

Das neue Stellwerk ist erforderlich, damit zukünftig neue Gleise für den viergleisigen Ausbau zwischen Hanau und Gelnhausen Fulda errichtet werden können.

Um den Bahnverkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen, finden diese Arbeiten in der Nacht von Samstag, 13. Februar auf Sonntag, 14. Februar in der Zeit von 22 bis 4 Uhr statt.

Um die neuen Signalmasten aufzustellen, werden Rammarbeiten durchgeführt. Dies wird nächtlichen Lärm verursachen. Für etwaige Störungen bittet die DB daher schon im Vorfeld um Entschuldigung und Verständnis.

Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.