Ausbaustrecke Hanau – Gelnhausen: Bahn informiert über Planungen bei Hailer-Meerholz

Digitale Bürgerinformationsveranstaltung zum Planfeststellungsabschnitt 5.16 (Hailer-Meerholz) am 9. Dezember 2021. Zugang zur Veranstaltung am 9.12.2021

(Frankfurt am Main, 29.11.2021) Am Donnerstag, 9. Dezember 2021 von 18 bis 20 Uhr lädt die Deutsche Bahn alle interessierten Bürger:innen zu einer digitalen Bürgerinformationsveranstaltung zur Ausbaustrecke Hanau – Gelnhausen ein. Es geht um die Planungen des viergleisigen Ausbaus für den Planfeststellungsabschnitt 5.16 bei Hailer-Meerholz. Anfang des kommenden Jahres wird die DB für diesen Abschnitt der Ausbaustrecke den Planänderungsantrag (Antrag auf Baurecht) beim Eisenbahn-Bundesamt einreichen. Das Projektteam beantwortet Fragen und nimmt Hinweise und Anregungen auf. Fragen, Anregungen und Hinweise können direkt über die Chatfunktion eingebracht werden.

Der Zugangslink wird einen Tag vor der Veranstaltung auf der Projektwebseite www.hanau-wuerzburg-fulda.de veröffentlicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 Das Bahnprojekt Hanau-Gelnhausen ist Teil des Infrastrukturentwicklungsprogramms Frankfurt RheinMainplus, das gemeinsam vom Bund, dem Land Hessen, der Stadt Frankfurt am Main, dem Rhein-Main-Verkehrsverbund und der DB AG vorangetrieben wird. Weitere Informationen unter: www.FRMplus.de.

Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.