Arbeitsgruppen des Dialogforums

Verkehrliche Aufgabenstellungen, eisenbahnbetriebliche Untersuchungen, umweltfachplanerische Fragen – die Planung eines Infrastrukturprojekts ist komplex und erfordert umfangreiches Expertenwissen. Um einzelne Themen im Detail diskutieren zu können, werden im Rahmen der frühen Bürgerbeteiligung Arbeitsgruppen eingerichtet. Fachplaner und Gutachter der Bahn treffen hier mit Experten der unterschiedlichen Interessengruppen zusammen, um sich über einzelne Planungsthemen auszutauschen.

Vertiefte Diskussion

Aufgabe der Arbeitsgruppen ist ein fachlicher Austausch auf Arbeitsebene. Themen, die im Dialogforum und bei den Bürgerwerkstätten aufgegriffen werden und dort nicht im Detail behandelt werden können, finden hier ihren Raum. Über die Ergebnisse der Arbeitsgruppen wird im Dialogforum berichtet.

Wie oft eine Arbeitsgruppe zusammentrifft, hängt vom Thema und dem jeweiligen Arbeitsfortschritt ab.

Bisher gibt es im Projekt Hanau–Würzburg/Fulda Arbeitsgruppen zu den folgenden Themen:

  • Vorbereitung des Raumordnungsverfahren
  • Ausbaustrecke Hanau–Gelnhausen
  • Konzeption/Verbesserung Südkorridor

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.